Flur

Der Flur oder die Diele bzw. der Eingang sind die Visitenkarte des Hauses, der erste Eindruck ist entscheidend. Daher sollte darauf geachtet werden, dass der Flur aufgeräumt, übersichtlich und nicht zugestellt ist. Grundsätzlich gilt nicht mehr als 50% Möbel aufzustellen, als im Grundriss vorhanden sind.

                       Bild: Schöner Wohnen                          

Schmale, lange Flure sind nicht geeignet das hereinströmende Qi zu sammeln und anschließend sanft zu verteilen.

Im obigen Bild lassen schräg versetze Dielen-Böden den Raum breiter wirken und lenken von seiner ursprünglichen beengenden Art ab, die so  manch ein schmaler Flur an sich hat.

 Mit ein paar einfachen Tricks kann dies vermieden werden.

z.B.:

  • Mit einem mehrstrahligen oder geschwungenen Deckenstrahler können Sie den Qi-Fluss lenken
  • Ein geschlängelter/ unregelmäßiger Teppich oder ein Teppich mit geschwungenen Musterlinien lassen das Qi umher fließen.
  • Spiegel können das Qi sammeln und bringen es von seiner ursprünglichen Bahn ab
  • Versetzt rechts und links aufgehängte Bilder lassen den Blick bzw. das Qi sanft umher gleiten. 

Top