Qi-Die Lebensenergie

                                          

Den Begriff „Lebensenergie“ finden wir unter verschiedenen Namen  in allen Kulturen weltweit wieder.

In Indien z.B. heißt sie „Prana“ und in Japan „Ki“.

Qi ist nicht sichtbar, doch wirkt es überall in der Welt, in jeden Baum, jeder Pflanze, jedem Tier und in jedem Menschen.

Qi ist der "Hauch" des Lebens, das die gesamte Schöpfung verbindet.

Das Vorhandensein der Lebensenergie ist bis heute im streng wissenschaftlichen Sinne nicht nachgewiesen worden. 

Doch langjährige Erfahrungen und praktischeVersuche deuten deutlich auf die Existenz dieser lebensspendenden Energie hin. 

Alle Analysemethoden des Feng Shui bauen auf den Prinzipien des „Qi“ auf. Wird das Qi in ihrem Energiefluss gestört, erkrankt der Mensch.